Galerie

Login Form

Andreas Otto übernimmt Amt des stellv. Jugendleiters

Er organisiert schon seit Jahren die Einladungen und Spielpläne beim Emerholz-Cup und unseren Hallenturnieren. Nun haben wir ihn endlich auch für andere Aufgaben gewonnen. Andreas Otto wird ab sofort Stefan Biebl bei der Jugendleitung unterstützen.

Schwerpunktmäßig werden die Aufgaben geteilt: Andreas kümmert sich um die C-,  B- und A- Jugenden. Wichtige Aufgabe wird sein, den Kontakt zwischen A-Junioren und Aktiven zu koordinieren. Stefan betreut alles von der D-Jugend abwärts. Wir freuen uns sehr, dass Andreas uns zugesagt hat und wünschen ihm viel Erfolg!

Saisoneröffnung 2015 / 16

Der SC Stammheim gewinnt auch sein zweites Vorbereitungsspiel

Nach dem 3:0 Sieg im ersten Vorbereitungsspiel am vergangenen Donnerstag gegen den TSV Höfingen konnte die Mannschaft um Trainer Thomas Oesterwinter am Sonntag auch ihr zweites Vorbereitungsspiel gegen den Landesligisten TSV Eltingen gewinnen. Die Tore zum 2:0 Sieg steuerten Tobi Oesterwinter mit einem sehenswerten 50m-Tor und Neuzugang Sergio Mavinga bei.

Das nächste Vorbereitungsspiel findet am kommenden Mittwoch, 22.7., beim SSV Zuffenhausen auf der Schlotwiese statt. Spielbeginn ist 19:00 Uhr.

Am kommenden Samstag, 25.7., steht dann schon die 1. Pokalrunde im Wfv-Verbandspokal beim Landesligisten TSV Bad Boll an. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr in der Bollwerk Arena (für Navigation: 73087 Bad Boll, Erlengarten 37).

Rainer Schwalb wird Co - Trainer der Landesligamannschaft

Uns ist es gelungen, Rainer Schwalb  ins Trainerteam von Thomas Oesterwinter zu holen.

Wir sind sehr froh dass uns Rainer Schwalb, der schon seit Jahren bei uns im Verein ist für diese Position zusagte. Er unterstützte auch schon in der vergangenen  Saison die Aktiven.

Vorher trainierte er 5 Jahre lang mit Harald Panten zusammen Juniorenmannschaften. Davon 4 Jahre in der Bezirksstaffel. Die A-Jugend, welche unter den Beiden in der Bezirksstaffel spielte hat 2014 auch das Bezirkspokalendspiel erreicht.  

Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Danke an unsere Sponsoren

All der persönliche Einsatz und Ehrgeiz von unseren ehrenamtlichen Helfern würde nicht zum selben Ergebnis führen, ohne die Unterstützung unserer Sponsoren! Ohne materielle oder finanzielle Unterstützung wäre ein geregeltes und zufriedenstellendes Vereinsleben kaum noch zu realisieren!

An dieser Stelle möchten wir uns herzlichst bei unseren Sponsoren für die Zuwendung und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffen weiterhin auf eine exzellente sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Unseren Mitgliedern möchten wir empfehlen, bei Anschaffungen vorrangig unsere Sponsoren entsprechend zu berücksichtigen!

(Eine detaillierte Sponsorenliste folgt auf dieser Seite in den nächsten Tagen, wir bitten noch um ein wenig Geduld!)

Möchten auch Sie den SC Stammheim entsprechend unterstützen?

Dann sprechen Sie uns einfach und völlig unverbindlich an.

Nutzen Sie jetzt die Chancen des Fußball-Sponsorings und profitieren Sie von vielen Vorteilen, wie zum Beispiel:

-       Steigerung des Bekanntheitsgrades Ihres Unternehmens

-       Imageverbesserung durch die Förderung von Kindern und Jugendlichen

-       Konkrete Zielgruppen werden angesprochen

-       Höhere Identifikation als bei "klassicher" Werbung

-       Erhöhte Medienpräsenz

Egal ob Bandenwerbung, Trikotsponsering, eine Seite in unserem Stadionheft, Werbung auf unserer Homepage oder am Vereinsheim des SC Stammheim, etc.

Wir haben für jeden Zweck und jede Zielgruppe die passende Werbefläche. Vielleicht haben Sie auch eigene Ideen und Vorstellungen, wie Sie sich in unserem Fußball-Verein einbringen möchten?! Sprechen Sie uns einfach an.

Ihr Ansprechpartner ist:

Herr Arne Voika

Telefon: 01736589358

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Mannschaften sind vertreten in den lokalen Printmedien, sowie im Internet, wie z.B.  Facebook, FuPa oder ähnliche Seiten. Die Bedeutung des Internets nimmt immer mehr zu, wie Sie an den Zugriffen auf unsere Homepage und Facebook erkennen können.