Galerie

Login Form

Am Rande notiert:

Am vergangenen Mittwoch war das Schwabenbräu Festzelt auf dem Cannstatter Volksfest fest in Stammheimer Hand. Mit 100 Personen nahm man die Einladung zur „Night of the Champions“ an und die Jungs hatten richtig Viel Spaß dabei. Beteiligt an diesem Event waren die beiden Aktiven Mannschaften, die AH, der frisch gekürte Meister der Freizeitliga FC Schwaben und unsere hoffnungsvollen Nachwuchskicker aus der A-Jugend.

Spiele am Feiertag

Am Donnerstag, 03.10.2013, ist die Überraschungsmannschaft aus Möhringen zu Gast im Emerholz. Möhringen belegt derzeit einen guten 6. Platz und wird sicherlich versuchen, auch in Stammheim Punkte zu entführen. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Im Vorspiel empfängt die zweite Mannschaft als Tabellenführer den momentan Tabellendritten Georgii Allianz Stuttgart.

Erster Spieltag für neue Bambini-Mannschaft

Am 21.09.2013 bestritt unsere neue Bambini-Mannschaft ihren ersten Rundenspieltag auf dem heimischen Sportpark Emerholz. Zur Vorbereitung blieben gerade mal zwei Wochen Training, und für die meisten Spielerinnen und Spieler war es das erste "richtige" Fußballspiel überhaupt.

Alle waren eifrig dabei und sammelten erste Spielerfahrungen. Anfangs ging natürlich einiges schief, aber die Lernkurve vom ersten bis zum letzten Spiel war deutlich zu erkennen. In allen vier Spielen stand immer ein anderer Spieler im Tor. Wir konnten einige Tore erzielen und sogar ein Spiel gewinnen. Der SC Stammheim bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, Trainern und Zuschauern für einen angenehmen und fairen Spieltag.

Unsere Bambini trainieren Dienstag und Donnerstag von 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr in der Sporthalle Stammheim. Interessierte Kinder sind herzlich zum Training eingeladen. Kommt einfach mit Sportkleidung und Hallenschuhen und trainiert mit uns!

 

Derby’s am Wochenende

Mit zwei Derby’s geht es am Wochenende für unsere Teams in den nächsten Spieltag.

Am Sonntag gastiert die 1.Mannschaft beim Nachbarn SSV Zuffenhausen. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr.

Nach der Fusion zwischen dem SSV und dem FV Zuffenhausen kann man die 1.Mannschaft vom SSV in dieser Saison noch nicht richtig einschätzen. Momentan liegt unser Gegner auf Platz 13 der Tabelle.

Trainer Thomas Oesterwinter und sein Team wollen jetzt am Wochenende aber auch die ersten Punkte auswärts einfahren. Nach zwei Niederlagen in den bisherigen Auswärtsspielen muss jetzt auswärts gepunktet werden, damit man den Anschluss an die oberen Tabellenplätze nicht verliert.

Unsere 2.Mannschaft ist bei der SG Weilimdorf II zu Gast. Für Trainer Arne Voika und seiner Mannschaft gilt es dabei, den guten Start (3 Siege) in die Saison beim Tabellenvorletzten zu bestätigen. Spielbeginn in Weilimdorf ist um 13:15 Uhr.

Internationales Flair beim 17.Emerholz-Cup

Am 29.06 starte zu 17.Mal der traditionelle Emerholz-Cup des SC Stammheim. Es begann um 9:00 Uhr bei strömenden Regen mit den D-Junioren. Nach 3 Siegen ,1 Unentschieden und 2 Niederlagen blieb für die Mannschaft des SC Stammheim nur Platz 3 in der Vorrunde und damit das Aus.Sieger wurde die Mannschaft von Union Heilbronn mit 1:0 über die SG Sonnenhof Großaspach.

Um 11:00 Uhr starteten die F-Junioren in ihr Turnier. Sieger wurde die 2.Mannschaft des FC Stuttgart durch einen 2:0 Sieg in der Verlängerung über die SG Weilimdorf 1. Die 2.Mannschaft des SC Stammheim gewann das Spiel um Platz 9 mit 1:0 gegen den TSV Kleinsachsenheim; im Spiel um Platz 3 unterlag der SC Stammheim 1 gegen FC Stuttgart 1 mit 1:3. Im B-Junioren-Turnier, welches in Ermangelung an Spielern ohne SC Beteiligung stattfand, setze sich in einem spannenden und gutklassigen Finale der VfL Kirchheim mit 3.2 im Elfmeterschießen gegen des SC Geislingen durch.

Der Sonntag begann um 10:00 Uhr  mit dem Turnier der E-Junioren .Sieger im jeder gegen jeden ausgetragenen Turnier wurde der SC Stammheim 1 ,auf Grund des um 1 Tor besseren Torverhältnisses gegenüber der SG Sonnenhof Großaspach. Die 2.Mannschaft belegte den 7.Platz. Im G-Junioren-Turnier setze sich in der Finalrunde die TSVgg Münster vor dem KSG Gerlingen durch. SC Stammheim 1 belegte Platz 5 , SC Stammheim 2 Platz 7 .

Den Höhepunkt des Wochenendes bildete aber das C-Juniorinnen Turnier. Dort startete mit den U15  Mädchen von  Woden Country United eine Mädchenmannschaft aus Canberra (Australien). Diese befindet zur Zeit auf einer Fußballreise durch Deutschland, und nutzte diese zu einem Abstecher nach Stammheim . Sie freuten sich über die herzliche Aufnahme beim SC und standen auch der Presse Rede und Antwort über ihre bisherigen Erlebnisse auf ihrer Deutschlandreise .

Die C-Juniorinnen des SC Stammheim und Woden Country United bei der Begrüßung vor dem Spiel

Bei bestem Fußballwetter starteten sie mit einem 3:0 Sieg über die C-Juniorinnen des SC .Nach 3 weiteren Siegen  wurden sie , in einem auf gutem Niveau stattfindenden Turnier ,  verdient Turniersieger , so dass sie nicht nur Erinnerungspokal und Wimpel , sondern auch den Siegerpokal mit nach Australien nehmen konnten .

Ein Bericht darüber ist auch auf ihrer Homepage des Woden Valley Football Clubs www.wvfootball.com.au zu lesen  Die C-Juniorinnen des SC Stammheim kamen trotz guter kämpferischer Leistungen zu keinem Punktgewinn und belegten den 5.Platz.

Das zweite Wochenende startete bereits am Freitag ,dem 05.07. mit dem Turnier der neuen C-Jugend. Im Finale standen sich der Titelverteidiger FSV Waiblingen und der SC Geislingen gegen-über . Sieger wurde der SC Geislingen mit 1:0. Der SC Stammheim belegte in der Vorrunde nach zweimal 0:1 und einem 0:0 den 3.Platz und schieden aus.

Am Samstag fand um 9:00 Uhr das Turnier der neuen D-Jugend statt. Leider harperte es beim SC wieder mal mit dem Tore schießen und so blieb nach 3x 0:0 einem 1:0 Sieg und 0:1 bzw. 0:2 Niederlage nur der letzte Gruppenplatz. Sieger wurde der FV Löchgau mit 3:2 gegen den SGV Freiberg .Um 11:00 Uhr begann das Turnier der neuen F-Jugend. Hier setzte sich die TSG Heilbronn vor dem TV Cannstatt durch  . Die F-Junioren belegten die beiden letzten Plätze. Den Abschluss am Samstag bildeten die C-Junioren. Der SC Stammheim musste seine Mannschaft mit D-Junioren auffüllen und kam über die Vorrunde nicht hinaus .Überraschungssieger wurde die Mannschaft des SV Ebersbach/ Fils mit 5:3 im 11m-Schiessen über den Turnierfavoriten Offenburger FV.

Der letzte Turniertag begann mit den Spielen der neuen E-Jugend . Es setzte sich in einer Runde jeder gegen jeden der SV Prag vor SC Stammheim1 durch. Die 2 und 3.Mannschaft , besetzt mit einigen F-Junioren belegten Platz 6 und 7. Den Abschluss des diesjährigen Emerholz-Cups bildeten die D-Juniorinnen. Hier setzten sich im Finale die Spielerinnen des FC Biegelkicker Erdmannhausen

in der Verlängerung mit 2:1 gegen die SGM Belsen/Öschingen durch. Die SC Juniorinnen kamen mit nur einem Unentschieden über die Vorrunde nicht himaus.

Auch wenn das erste Turnierwochenende mit Dauerregen startete hatte Petrus ab dem ersten Sonntag ein Einsehen und die Turniere fanden alle bei strahlendem Sonnenschein statt. Mit spannenden und hochklassigen Spielen ermittelten, bei insgesamt 12 Turnieren, 138 Mannschaften die Sieger. Der Dank der Veranstalter geht an alle ehrenamtlichen Helfer und die eingesetzten Schiedsrichter, ohne die diese 2 Turnierwochenenden nicht möglich gewesen wären. Der SC Stammheim hofft, dass auch im nächsten Jahr wieder viele Mannschaften den Weg zum Emerholz finden, damit auch der 18.Emerholz-Cup 2014 ein voller Erfolg wird.

Andreas Otto